Straßenmusik-Klamauk-Tour

Ich war ja letztens zwei Wochen mit meiner wundervollen Gruppe ‚Der Müll der letzten Tage‘ unterwegs. Das war eine sooo abgefahrene Zeit. Ich habe mein Herz vollgetankt mit ganz viel Abenteuer und Romantik und habe mich einfach pudelwohl mit der Gruppe gefühlt. Als wir so auf den Straßen der Städten und Touridörfer an Nord und Ostsee gespielt haben, wurden wir oft gefragt wo wir herkommen und wir gaben natürlich gern Auskunft: Wir sind Inselgnome und wohnen in Höhlen weeiit unter der Erde, und zwar unter Helgoland. Manchmal kommen wir aber auch in Küstenregionen vor :-) Ich wurde auch bestimmt 5 mal am Tag gefragt ob ich Mann oder Frau wäre und auch darauf habe ich manchmal nur geantwortet: ‚Ich bin ein Inselgnom‘ Das hat manche Kinder wirklich zum Nachdenken gebracht glaub ich :-) Und Erwachsene auch. Einer unserer 4 Gnome konnte leider nur die erste Woche dabei sein. Dafür kam dann ein zweiter Hund dazu :-) . Ab nächste Woche ziehen wir wieder los und machen die Orte an der Ostsee unsicher. Diesen Samstag spiele ich aber noch solo in Berlin/ Kreuzberg. Auf dem kleinen Festival ‚All colours are beautiful‘ in der Regenbogenfabrik, Programm ab 15 Uhr, Konzerte ab 20 Uhr. liebe Grüße eure FaulenzA PS: ich freu mich auch weiterhin über spenden für meine nächste Operation! Hier die kontodaten: Marina Dobberkau iban: DE31 3104 0015 0160 0576 00 vielen Dank ihr lieben!


0 Antworten auf „Straßenmusik-Klamauk-Tour“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


eins × neun =