FaulenzA-Interview in SIEGESSÄULE April 2017

https://www.siegessaeule.de/no_cache/newscomments/article/3282-body-bilder-die-neue-siegessaeule-ist-da.html

Hey ihr Lieben

in der aktuellen ‚Siegessäule‘ (Berlins meistgelesenen Stadtmagazin) findet ihr ein Interview von mir. Mit schönem Photo, was J. Jackie Baier von mir gemacht hat ;-) Zwei Tage bevor ich nach München zu meiner geschlechtsangleichenden Operation aufgebrochen bin lud mich Chefredakteur Jan Noll hierzu ein. Zum Glück haben wir es noch ganz spontan geschafft, ehe ich durch die OP erstmal lange außer Gefecht gesetzt wurde. Das Thema könnte auch nicht passender sein. Denn es geht um Körperveränderung und Identität:

„26.04.17 – Für unser Cover-Model Kalle sind ihre Tattoos ein klares Statement: „Mein Körper gehört mir, und ich mache damit, was ich will“. Sie ist eine der ProtagonistInnen unserer neuen Titelgeschichte im Maiheft, in der es um „Body-Bilder“ geht. Wir haben Menschen getroffen, die sich aus unterschiedlichen Gründen entschieden haben, ihren Körper nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Diese reichen von Geschmack über künstlerischen Ausdruck von Individualität bis hin zu einem tiefgreifenden Gefühl der Diskrepanz zwischen innen und außen. So erzählt Rapperin FaulenzA über ihre Transition oder der muskelbepackte Musiker Rummelsnuff, warum bei ihm Körper, Kunst und Identität verschmelzen.“

Ich wünsch euch viel Spaß beim Lesen!
liebe Grüße
eure FaulenzA


0 Antworten auf „FaulenzA-Interview in SIEGESSÄULE April 2017“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − = drei